heißes oder kaltes Wasser benutzen?

Wie bei den meisten Reinigungsarbeiten unterstützt heißes Wasser den Reinigungsvorgang. Allerdings ist der Mehrpreis zu einem Hochdruckreiniger mit Heißwasserspeisung oft nicht gerechtfertigt. Prinzipiell sollte die Entscheidung davon abhängen, welche Verunreinigungen sie mit dem Hochdruckreiniger beseitigen möchten. Heißes Wasser eignet sich besonders bei stark öligen und fettigen Flächen. Für eine Terrassen oder Autoreinigung  ist kaltes Wasser völlig ausreichend.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.