Hochdruckreiniger hat keinen Druck?

Hochdruckreiniger hat keinen Druck?
  • Oft befindet sich ein Sieb am Ausgang des Wasserhahns. Prüfen Sie ob das Sieb verstopft ist entfernen sie alle Verunreinigungen.

     

  • Es kann vorkommen, das die Düse der Hochdruckpistole verstopft oder verkalkt ist. Sollte dies so sein, können sie die Düse sehr gut mit einer feinen Nadel von Schmutz befreien und den funktionstüchtigen Zustand wiederherstellen. Sollte die Hochdruckpistole verkalkt sein, kann man sie z.B. mit Essigreiniger oder speziellen Entkalkern durchspülen.

 

  • Prüfen Sie den Hochdruckschlauch auf Beschädigungen. Es kann sein das dieser kleine Löscher oder Risse hat und deswegen keinen ausreichenden Druck aufbauen kann.

 

  • Vielleicht sind die Ventile verstopft. Um eine Reinigung durchführen zu können, müssen sie das Gerät öffnen und die Ventile ausbauen. Da dieser Prozess bei jedem Gerät verschieden ist, sollten sie sich hier beim Hersteller informieren oder nach entsprechenden Hinweisen in der Bedienungsanleitung schauen.

 

  • Rollen Sie den Schlauch vor Gebrauch unbedingt komplett ab um Knicke und Engpässe zu vermeiden.

 

 

 

 

 

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.