So verdienen wir Geld

Affiliate-Links hingegen haben den gegenteiligen Effekt. Sie sind dazu gedacht, zu signalisieren, dass Sie ein Partner sind. Wenn Ihr Unternehmen kein Affiliate ist, können Sie kein Geld verdienen, indem Sie einen Affiliate-Link verkaufen. Sie können den Affiliate-Link jedoch als ein Produkt verkaufen, das Sie verkaufen. Ich denke, dies ist ein gutes Beispiel für eine Art und Weise, Verbindungen aufzubauen, die nicht bedeuten, dass Sie Ihr Unternehmen weggeben müssen.

Wie können Sie also bezahlt werden, um auf Ihre Website zu verlinken?

Zuerst müssen Sie eine Google AdWords-Suche nach dem Wort "linked" durchführen. Sie können nach jedem beliebigen Wort suchen, aber für Links müssen Sie die AdWords-Suche mit den Stichworten "link" und "reiniger" durchführen. Dies ist der Teil, in dem du deine genauen Worte wählen musst. Die Suche ist nicht perfekt, da Google sie zur Domain statt zum eigentlichen Suchbegriff führt (obwohl es sich um eine viel geringere Suche handelt und Sie mehr Klicks erhalten).

Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, dass wir versuchen, Sie an den Rand der Sicherheit zu bringen, nur weil an einer bestimmten Maschine etwas "falsch" ist. Wir wollen Ihnen einen Service bieten, ohne den wir nicht mehr arbeiten können. Wenn Sie mehr über unseren Service erfahren möchten, kontaktieren Sie uns über dieses Formular.

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen! Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen. Über den Autor : Lüderleid Lüderleid, geboren in Hamburg, ist freiberuflicher Autor, Fotograf und Hochdruckreiniger. Seine Fotosammlung "Gegen die Bewegung" wird im Internet über die Website "holland.pops.de" veröffentlicht. Lüderleid liebt es, Autos, Fahrräder, Boote und Flugzeuge zu reinigen. Er schreibt über seine Erfahrungen und die Erfahrungen anderer. Lüderleid ist Mitglied der Nachbarschaft, der Volksdienstbar und der Leibstandarte-Gesellschaft der Nachbarschaft (Volksdienstbar) in Berlin und Hamburg.